Schwangeren­vorsorge

Ergänzend zur ärztlichen Schwangerenvorsorge

Termine auf Anfrage bei Miriam Hinnenthal und Barbara Mokler

Kurs GV

Kurs GVP

Kurs GVC

sonntags 10–17 Uhr

Kurs 2K

fünf Termine á 120 min

Geburts­vorbereitung

Im Kurs werden Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettzeit ausführlich besprochen, Übungen zur Wehenerleichterung und Entspannungsübungen durchgeführt. Die Partnerabende gehen rund ums Thema Geburt/Geburtsvorgang und die Rolle des Partners dabei. Bei mehreren Partnerabenden geht es auch um das Thema Wochenbett.

Unser Kursangebot:

Offene Akupunktursprechstunde immer montags 12.30 Uhr

Akupunktur

Wir setzen Akupunktur auch zur Geburtsvorbereitung ab der 37. Schwangerschaftswoche ein.

Manche Beschwerden lassen sich mit gutem Erfolg durch Akupunktur lindern:

Kosten: 15 € pro Sitzung

Moxibustions­therapie

Durch Erwärmung eines bestimmten Akupunkturpunktes am kleinen Zeh (mit Hilfe einer Zigarre aus Beifuß) möchte man die Drehung des Kindes in die Schädellage durch Zuführung von Energie unterstützen. Dabei handelt es sich um eine der ältesten Methoden aus der chinesischen Medizin.

Die Behandlung beginnt in der 35. SSW mit 3 × 20 min innerhalb einer Woche. Derzeit übernimmt die Krankenkasse die Kosten.

Termine mit Hebamme Miriam Hinnenthal nach Vereinbarung

Yoga

Mit Yoga kann das Wohlbefinden gesteigert und das Körpergefühl gestärkt werden. Die Übungen wirken kräftigend und stabilisierend auf den Körper, halten Sie in der Schwangerschaft fit und beweglich und helfen Ihnen durch die Geburt und unterstützen Sie bei der Wehenarbeit. Typischen Schwangerschaftsbeschwerden wie z. B. Rückenproblemen wird dadurch entgegengewirkt.

Es ist ein geschlossener Kurs, Anmeldung erforderlich.

Termin: Montag, 6 ×, 17.00 Uhr – 18.15 Uhr
Kosten: 77 €, keine Übernahme durch die Krankenkassen möglich

Schwangerschaft

Büro

Sie haben Fragen genereller Art, die wir mit dieser Seite nicht beantworten konnten? Kontaktieren Sie unser Büro per eMail hebammenpraxis.rundum.muenchen@gmail.com.

Anfahrt

Adresse der Praxis Rundum:
Fürstenrieder Str. 284 / 2. OG
81377 München

U6 Haltestelle Holzapfelkreuth
Bus 35/41/42/65 Haltestelle Waldfriedhof

Karte anzeigen

Kontakt

Anmeldung

Wir haben ein elektronisches Anmeldesystem für unsere Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse. Bitte wählen Sie Ihren Wunschkurs im entsprechenden Menü aus. Es öffnet sich ein Formular, mit dem Sie uns Ihre Anmeldung mitteilen können.

Kennenlernen einer Hebamme

Geburt

Wir arbeiten eng mit dem geburtshilflichen Team des Klinikums Großhadern zusammen. Einige von uns arbeiten dort in Teilzeit im Schichtdienst. Allerdings bieten wir keine Geburtsbegleitung, keine Praxis- oder Hausgeburten an. Aber Sie werden bei uns gut auf die Geburt vorbereitet, egal wo Sie Ihr Kind zur Welt bringen werden.

Wochenbett­betreuung

Jede frisch gebackene Mutter hat Anspruch auf häusliche Nachbetreuung durch ihre Hebamme für die Dauer des Wochenbettes. Wir überwachen die Wundheilung und Rückbildung, helfen beim Umgang mit dem Baby, Überwachen die Gesundheit des Babys, beraten umfangreich. Sämtliche Leistungen werden von der Krankenkasse übernommen, aber Sie müssen selbst den Kontakt zu einer Nachsorgehebamme herstellen.

Setzen Sie sich deshalb bitte frühzeitig während der Schwangerschaft mit einer Hebamme in Ihrer Nähe in Verbindung, entweder aus unserem Praxisteam oder z. B. aus der Hebammenliste München (www.hebammenliste-muenchen.de, www.hebammensuche.de), damit Ihre Hebammenbetreuung nach der Geburt gesichert ist.

Tanja Ackermann

Hebamme seit 1998
geb. 1972, zwei Töchter

freiberuflich tätig in der häuslichen Nachsorge (Ober-/Untermenzing, Pasing, Allach, Gröbenzell), Säuglingspflege, Babymassage, Stillberatung, Akupunkturkenntnisse, Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Beratung in der Schwangerschaft, Yogaübungsleiterin, Rückbildungskurse

E-Mail: tanjaack@yahoo.de

Carolin Arbogast

eine Tochter

Angestellt in Teilzeit im Kreißsaal Großhadern, Geburtsvorbereitung

E-Mail: caroarbogast@web.de

Miriam Hinnenthal

Miriam Hinnenthal

Hebamme seit 2000
geb. 1977

Freiberuflich tätig in der Frauenarztpraxis Dr. Kritikos/Dr. Hesse und Frauenarztpraxis Dr. Schlossberger, in der Nachsorge, BDH-anerkannte Akupunkturausbildung, ausgebildet in BabyShiatsu, Shonishin, Moxibustion, Stillberatung, Schwangerenvorsorge, Yogalehrerin

E-Mail: info@hebamme-hinnenthal.de
www.hebamme-hinnenthal.de

Antonia Lampl

zwei Kinder

freiberuflich tätig in der häuslichen Nachsorge (Sendling, Westpark), Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik, Stillberatung

E-Mail: antonia.lampl@gmx.at

Barbara Mokler

Barbara Mokler

Hebamme seit 1998
geb. 1975

freiberuflich tätig in der häuslichen Nachsorge (Germering, Großhadern, Blumenau, Laim), Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik, Stillberatung, ausgebildete Homöopathie-Hebamme, K-Taping-Zertifikat

E-Mail: barbaramokler@web.de

Julia Renken

Julia Renken

Hebamme seit 2003
geb. 1975, zwei Söhne

Angestellte in Teilzeit im Kreißsaal Großhadern, freiberufliche tätig in der häuslichen Nachsorge (Sendling-Westpark), Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Geburtsvorbereitung, Stillberatung, Akupunktur

E-Mail: julia.renken@gmx.net

[an error occurred while processing this directive]
Helene Walter

Helene Walter

Hebamme seit 1974
geb. 1953, zwei erwachsene Söhne, Enkelkinder

Angestellte in Teilzeit im Kreißsaal Großhadern, freiberuflich tätig in der häuslichen Nachsorge (Thalkirchen, Großhadern, Sendling, Laim bis Gotthardstr.), Geburtsvorbereitung, Betreuung von Zweit- und Mehrgebärdenden, Rückbildungsgymnastik, Stilltreff, Akupunkturkenntnisse

E-Mail: helwalter@t-online.de

Team

Mit Anmeldung können Sie den Kurs 10 × besuchen, 4 × pausieren möglich. Nächstmögliche Einstiegstermine erfahren Sie per Mail.

Kurs RB

10 × Rückbildung am Dienstag Abend bei Barbara Mokler. Zur Auswahl stehen:

Die Abrechnung erfolgt in der Regel über die Krankenkasse. (25 € Eigenbeteiligung)

Kurs RBK

Alle Teilnehmerinnen erhalten ein Skript per eMail.
Kosten: 25 € Eigenbeteiligung

Kurs RBG

Alle Teilnehmerinnen erhalten ein Skript per eMail.
Kosten: 25 € Eigenbeteiligung

[an error occurred while processing this directive]

Rück­bildungs­gymnastik

Die Schwerpunkte der Rückbildungsgymnastik liegen in: Beckenbodengymnastik, Stärkung von Rücken- und Bauchmuskulatur, Entspannung

Mit der Rückbildung sollten Sie 6–12 Wochen nach der Geburt beginnen. Die Kosten für den Rückbildungskurs Basis übernimmt die Krankenkasse bis auf eine Zusatzgebühr von 25 €.

Nach dem Basiskurs besteht die Möglichkeit, einen Rückbildungsaufbaukurs zu besuchen. Die Kosten müssen selbst getragen werden.

Unser Angebot:

Shiatsu & Shonishin

Akupunktur für Babys und Kinder, eine japanische Akupunkturtechnik die völlig schmerz- und nebenwirkungsfrei ist. Mit einer leichten Streichtechnik wird sanft an der Hautoberfläche regulierend behandelt (ohne zu stechen)… Mehr auf der Website der Hebamme Miriam Hinnenthal

Nachsorge­sprechstunde

Wenn Sie keine Hebamme für die Wochenbettbetreuung gefunden haben, können Sie mit Ihrem Baby zur Nachsorgesprechstunde in unsere Praxis kommen.

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Miriam Hinnenthal

Stilltreff

In lockerer und ungezwungener Atmosphäre informiert und berät der Stilltreff bei allen Fragen rund um's Stillen, aber auch bei anderen Fragen der Ernährung oder der Entwicklung des Kindes. Treffen Sie andere Mütter und lernen Sie auch voneinander. Eine Hebamme ist aber immer anwesend. Eine Waage für die Gewichtskontrolle des Säuglings steht zur Verfügung. Anmeldung ist nicht nötig, aber Ihr Kind sollte nicht älter als 6 Monate sein.

Termin: jeden Mittwoch, 12.30 Uhr – 14.30 Uhr
Kosten: 2 €/Treff
Leitung: Hebammen Helene Walter und Miriam Hinnenthal

Ernährungs­beratung

Falls Interesse besteht, bieten wir auch einen Kurs zum Thema Ernährung/Zufüttern an. Bitte beachten Sie einen entsprechenden Aushang in der Hebammenpraxis und tragen sich dann ein.

Babymassage

Ein Baby zu massieren ist eine Kunst, in die Tiefe gehend und aus alter Tradition.

Die Babymassage eignet sich für Säuglinge ab ca. 8 Wochen bis ca. 5 Monate. Das Baby entspannt sich sichtbar, die Muskulatur wird gekräftigt, die Haut besser durchblutet und das Immunsystem gestärkt. Und viele Mütter und Babys genießen diese andere Form der körperliche Zuwendung. Übrigens hilft Babymassage oft bei Blähungen.

Kosten: 60 €

PEKiP

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Ziel des PEKIP ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen, um

Sie interessieren sich dafür? PEKIP hier in der Praxis Rundum: Nehmen Sie Kontakt mit Cornelia Riker (Diplom-Psychologin, PEKIP-Gruppenleiterin) auf: 08193.700913 oder cornelia.riker@web.de

Bi-Ba-Butzemann

Schon die Kleinsten lieben Musik! gemeinsam mit den Eltern wird gesungen, getanzt, Spiellieder gelernt und oft mit einfachen Instrumenten wie Klanghölzern oder Triangeln Musik gemacht. Ab ca. 6 Monate.

Kontakt: Christine Landgraf 089.7409925

Babyzeit

Hebammenpraxis Rundum

Wir Hebammen begleiten Sie bei allem rundum Schwangerschaft, Geburt und Baby. Wir betreuen Sie gerne, versuchen Schwierigkeiten zu lösen und haben für Ihre Anliegen ein offenes Ohr.
Wählen Sie zu Ihrer Information eines der rundum dargestellten Symbole.

Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt